Ordensritter 2011: Friedrich Kochs

Session 2010/2011 Ordensritter

"Ritter Friedel vom Boscheler Berg!"

Der 55. Ordensträger "Goldener Bockrijjer von Roda" der närrischen Session 2010/2011 ist Herr

Friedrich Kochs.

Mit dem von der 1. Gr. Karnevalsgesellschaft "De Bockrijjer" Herzogenrath von 1928 e.V. gestifteten Orden wird in Fortführung des "Präsident-Jean-Pütz-Ordens" ein Bürger Herzogenraths ausgezeichnet, der sich in vielfältiger Weise in kulturellen und sozialen Bereichen, sowie im Vereinsleben engagiert.

Friedrich Kochs hat sich durch seine unternehmerische Tätigkeit um die Verbeitung des Namens "Herzogenrath" im Sinne der Satzung des Ordenskomitees besonders verdient gemacht.

Seit 1980 ist der Ordensträger im elterlichen Betrieb des Schreinermeisters Josef Kochs tätig. Unter seiner Leitung gründete die Schreinerei, die in einem Pferdestall in Merkstein entstand, internationale Montage- und Verkaufsniederlassungen. Die Fertigungskapazitäten in Deutschland wurden ausgebaut. Mit zahlreiche Patenten, technischen Neuentwicklungen und der ständigen Erneuerung der Produktion, bis hin zur computergesteuerten Fertigung, entwickelte sich die Kochs GmbH zu einem überregional führenden Unternehmen in der Fenster- und Türenbranche.

Für Bürgermeister Christoph von den Driesch verschafft die spannungsreiche Verbindung von Tradition und Moderne Friedrich Kochs die Möglichkeit, nicht nur Kunden, sondern auch Freunden Fenster und Türen zu öffnen.

So ist der Ordensträger seiner Heimatstadt Herzogenrath besonders verbunden und engagiert sich vielfältig als Unternehmer und Privatperson. Seinem Naturell entsprechend, hängt er seine Hilfe und Unterstützung nicht "an die große Glocke", sondern fördert, oft von der Öffentlichkeit unbemerkt, wirkungsvoll aus dem Hintergrund.

Zahlreiche Vereine, Institutionen aus dem sozialen und kulturellen Bereich und auch die Stadt Herzogenrath bestätigen gerne die Großzügigkeit von Friedrich Kochs. So hat er im Jahr 2010 die aufwendig gestaltete Plexiglashaube gestiftet, die das im Rathausfoyer ausgestellte Modell der Burg Rode abdeckt.

Die Bockrijjer bedanken sich ganz herzlich bei dem neuen Ordensträger für die langjährige Mitgliedschaft im Ehrenrat der Gesellschaft.

Für Karl-Josef Albert, dem Ordenstäger der Session 2009/2010, war es eine besondere Ehre und Freude, seinen Nachfolger Friedrich Kochs in die Ritterrunde aufzunehmen.